Frankfurt, 2022

Wohnquartier„Berghöfe“am Riedberg

Bauherr
Frankfurter Wohnwerte GmbH, Heidelberg, vertreten durch: Deutsche Wohnwerte Beteiligungs GmbH

Kategorie
Wohnen & Leben

Planungsbeginn
2015

Baubeginn
2019

Leistungsbild
Generalplanung für:
Hof 1, 5, 6 Leistungsphasen 1 - 8 gem. HOAI
Hof 2, 3, 4, 7, 8 Leistungsphasen 5 - 8 gem. HOAI

Fertigstellung
2023

Das neue Wohnquartier Berghöfe befindet sich im Frankfurter Stadtteil Riedberg. Das 4,3 ha große Areal verfügt über 350 Wohnungen, großzügige Freiräume und attraktive Ausblicke auf die Frankfurter Skyline und den Taunus. Zudem ist die Zone autofrei. Die acht unterschiedlich großen Hof-Ensembles sind rund um Plätze, Spielplätze, Wiesen sowie Treffpunkte positioniert und ermöglichen eine dörfliche Nachbarschaft innerhalb der Großstadt. Dabei macht sich der Neubau seine Umgebung zunutze, reagiert auf die Topologie des Ortes und erhebt die vorhandene Grünfläche zum zentralen Gestaltungselement.

BGF 59.000m2
BRI 300.000m3
Investorenauswahlverfahren
1. Preis
in Zusammenarbeit mit KCAP Architects & Planners und TOPOTEK 1, Gesellschaft von Landschaftsarchitekten

Nach dem Prinzip der „Offenen Stadt“ sind die Wohneinheiten durch ein feines Netz von Wegen mit den Freizeit-Plätzen und der restlichen Umgebung verbunden. Strukturierte Silhouetten und große Dacheinschnitte lassen eine Vielzahl von Wohnungen von der hervorragenden Lage und Aussicht profitieren. Ausgestattet mit Vorgärten, Terrassen in direkter Lage zum Park oder dem introvertierten Hof interagieren die Einheiten in spannender Weise mit dem öffentlichen Raum. Die Fassaden der verschiedenen Hof-Ensembles sind aus Ziegelstein in unterschiedlichen Farben vorgesehen.

Ähnliche Projekte